Innsbruck sammelt heute für Bosnien

  • Artikel
  • Diskussion

Innsbruck – Die Initiative „SOS Balkanroute“ sammelt wieder Sachspenden für Geflüchtete, die im Nordwesten Bosniens unter oft katastrophalen Bedingungen in Wäldern, alten Fabriken oder auf der Straße leben. Dringend benötigt werden Schlafsäcke, Decken, (Winter-)Herrenschuhe bis Größe 43, Herren-Winterjacken, Pullover und Hosen (jeweils bis Größe L), dazu Hauben und Handschuhe, Thermosflaschen, Verbandsmaterial, Zelte, Rucksäcke, Stirn- und Taschenlampen, aber auch funktionierende Smartphones. All das kann man noch am heutigen Montag von 13 bis 20 Uhr bei der „Arche*Ahoi“, Viaduktbogen 30 in Innsbruck abgeben. Die Waren werden dann sofort nach Velika Kladuša gebracht. Auch Geldspenden sind willkommen:

  • IBAN: AT20 2011 1842 8097 8400,
  • BIC: GIBAATWWXXX
  • Kontoinhaber: SOS Balkanroute. (TT)

Gewinnspiel: Jahresabo für Body & Soul

TT-ePaper 4 Wochen gratis ausprobieren, ohne automatische Verlängerung


Kommentieren


Schlagworte