Jubel in Jenbach: Herbstmeistertitel wurde fixiert

  • Artikel
  • Diskussion
Die Winterkrone der Kegel-Bundesliga-West tragen die Spieler des KSK Jenbach.
© KSK Jenbach

Der KSK Sparkasse Jenbach ließ sich die Butter nicht mehr vom Brot nehmen: Mit einem klaren 6:2-Heimsieg gegen Saalfelden sicherten sich die Unterländer den Herbstmeistertitel in der Bundesliga West. Acht Siegen stehen dabei nur ein Remis und eine Niederlage gegenüber. An zweiter Stelle liegt die zweite Mannschaft des KV Sparkasse Schwaz. Erst zwei Niederlagen (zuletzt 3:5 in Hallein) wendeten das Blatt zu Gunsten der Jenbacher. (TT)

Jetzt einen von vier Skiurlauben gewinnen

TT-ePaper 4 Wochen gratis ausprobieren, ohne automatische Verlängerung


Kommentieren


Schlagworte