PLUS

Hauser im gelben Trikot nach Hochfilzen: „Damit konnte ich nicht rechnen“

Das Team um Ausnahme-Biathletin Lisa Hauser: Die Tirolerin kommt in Gelb nach Hochfilzen.
© Nordic Focus

Lisa Hauser (27) reiste am Montag mit dem Charter-Flugzeug aus Schweden heim nach Tirol. Dass die Dame aus Reith vom Weltcup in Östersund das gelbe Trikot im Koffer mitnehmen würde, hätte sie nicht geahnt.

Wie überraschend war es für Sie, als Führende im Gesamtweltcup nach Tirol zu kommen?

Lisa Hauser: Darauf war ich ehrlich gesagt nicht eingestellt. Ich dachte nicht, dass das so funktioniert. Man weiß ja nicht: Spielen die Konkurrentinnen mit? Wie läuft es am Schießstand?

Verwandte Themen