Entgeltliche Einschaltung
Plus

Doppelspitze soll Tiroler Grüne in Landtagswahl führen

Bei grüner Landesversammlung in Kufstein wird heute die Nominierung für die Landtagswahl 2023 geändert.

  • Artikel
  • Diskussion
Die Grünen beschließen den neuen Vorwahlmodus für Landtagswahl.
© Grüne

Von Peter Nindler

Kufstein – Statt in Präsenz findet die heutige Landesversammlung (Parteitag) der Grünen in Kufstein digital statt. Sie steht nicht nur im Zeichen der Gemeinderatswahlen am 27. Februar, sondern die ein Jahr später stattfindenden Landtagswahlen dürften ebenfalls die Diskussionen dominieren. Schließlich wird der parteiinterne Modus für die Kandidatennominierung geändert. Und zwar gravierend.


Kommentieren


Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung