Entgeltliche Einschaltung

Unbekannter mit Messer überfiel in Jenbach Trafik: Fahndung läuft

Der Mann flüchtete nach dem Raub am Freitagabend mit einem niedrigen vierstelligen Eurobetrag. Die Exekutive bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.

  • Artikel
  • Video
  • Diskussion
Der Mann überfiel die Trafik am Freitagabend.
© ZOOM.TIROL

Jenbach – Am Freitagabend, gegen 18.30 Uhr, kam es in einer Trafik in Jenbach zu einem bewaffneten Überfall. Ein Unbekannter mit Atemschutzmaske bedrohte einen Mitarbeiter mit einem Messer und raubte Bargeld in Höhe eines niedrigen vierstelligen Eurobetrages. Anschließend flüchtete der Mann.

Entgeltliche Einschaltung

Der Angestellte wurde beim Überfall nicht verletzt. Außer ihm befanden sich zum Tatzeitpunkt keine weiteren Personen in der Trafik.

📽️ Video | Überfall auf Trafik in Jenbach

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet in einer Aussendung um zweckdienliche Hinweise aus der Bevölkerung. Der Gesuchte wird als rund 17 bis 19 Jahre alt und 1,80 Meter groß beschrieben. Er soll eine schlanke Statur, helle Hautfarbe haben und sprach während dem Überfall Deutsch. Aufgrund der Sprache dürfte der Täter laut Polizei aus dem „ex-jugoslawischen Raum" stammen.

Die Polizei veröffentlichte Bilder aus der Überwachungskamera zur Identifikation des Täters.
© LKA Tirol

Der junge Mann war mit einem schwarzen Kapuzenpullover bekleidet – mit dem Merkmal eines großen, hellen Schriftzuges an beiden Ärmeln, an der Oberseite und über die ganze Länge verlaufend. Er trug eine schwarze Hose, dunkle Schuhe, eine Schildkappe und Arbeitshandschuhe, hieß es. (TT.com)

© LKA Tirol

Kommentieren


Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung