Entgeltliche Einschaltung

Öl am Herd zurückgelassen: Küche brannte in Reith

  • Artikel
-Fotocredit: ZOOM.TIROL
© ZOOM.TIROL

Reith im Alpbachtal – Zu einem Küchenbrand kam es am Dienstag in Reith im Alpbachtal. Laut Polizei verließ eine 37-Jährige gegen 13 Uhr ihr Haus. Zuvor hatte die Frau in ihrer Küche einen Topf mit Speiseöl erhitzt und wohl vergessen, die Herdplatte wieder auszuschalten. Das Öl fing Feuer und setzte die Küche in Brand.

Entgeltliche Einschaltung

Eine Nachbarin machte die 37-Jährige auf den Brand aufmerksam, worauf diese die Feuerwehr alarmierte. Die Feuerwehren Reith und St. Gertraudi konnten den Brand mit 25 Einsatzkräften und zwei Löschfahrzeugen rasch löschen. Es entstand erheblicher Sachschaden in der Küche und an den Raumdecken im ersten Stock. Personen wurden nicht verletzt. (TT.com)

Das Feuer richtete erheblichen Schaden an.
© ZOOM.TIROL

Gewinnspiel: Jahresabo für Body & Soul

TT-ePaper 4 Wochen gratis ausprobieren, ohne automatische Verlängerung


Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung