Entgeltliche Einschaltung

89-Jähriger in Prägraten unter Skidoo eingeklemmt: Tourengeher als Retter

  • Artikel

Prägraten am Großvenediger – Bei einem Unfall mit einem Skidoo ist am Donnerstagnachmittag ein 89-jähriger Osttiroler verletzt worden. Der Mann war kurz nach 16 Uhr in Prägraten vom Parkplatz "Bodenalm" entlang eines Forstweges taleinwärts unterwegs.

Beim Umfahren eines umgefallenen Baumes kam der Mann vom Forstweg ab und wurde von seinem Fahrzeug etwa drei Meter weit über eine steile Böschung katapultiert. Daraufhin stürzte auch der Skidoo über die Böschung und landete auf dem Mann. Er wurde im Bereich des Kopfes und des Brustkorbes eingeklemmt.

Entgeltliche Einschaltung

Zwei zufällig vorbeikommende Skitourengeher fanden den 89-Jährigen. Sie hoben den Skidoo an, woraufhin der Verunfallte sich selbst befreien konnte. Anschließend wurde der Mann mit dem Notarzthubschrauber ins Bezirkskrankenhaus Lienz geflogen. (TT.com)

Gewinnspiel: Jahresabo für Body & Soul

TT-ePaper 4 Wochen gratis ausprobieren, ohne automatische Verlängerung


Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung