Plus

TT-Analyse: Merz muss als Chance für die CDU gesehen werden

  • Artikel
  • Diskussion (1)
Friedrich Merz.
© Reiner Zensen via www.imago-images.de
Gabriele Starck

Analyse

Von Gabriele Starck

Beim dritten Anlauf hat es geklappt für Friedrich Merz. 62 Prozent jener, die beim Mitgliedervotum abgestimmt haben, sprachen sich für ihn als neuen CDU-Chef aus. Auf den ersten Blick ein klares Signal, das zur Aussage verführen könnte, warum nicht gleich die Mitglieder befragen.


Kommentieren


Schlagworte