Feuerwehreinsatz in Wiener Neustadt wegen Wellensittich

Der Vogel war seiner Besitzerin durch die offene Balkontüre entwischt und auf den Nachbarbalkon im fünften Stock geflogen. Da der Nachbar nicht zu Hause war, rief die Besitzerin die Feuerwehr.

  • Artikel
  • Diskussion
Feuerwehrmänner bargen den Ausreißer.
© APA/FFWRN.AT

Wien – Ein entflohener Wellensittich hat am Samstagvormittag in Wiener Neustadt einen Feuerwehreinsatz ausgelöst. Der Vogel war seiner Besitzerin durch die offene Balkontüre entwischt und auf den Nachbarbalkon im fünften Stock geflogen. Da der Nachbar nicht zu Hause war, rief die Besitzerin die Feuerwehr. Mit einer Drehleiter stiegen zwei Feuerwehrleute in den fünften Stock und fingen den gelben Ausreißer wieder ein, berichtete die Feuerwehr Wiener Neustadt. (APA)

Gewinnspiel: Jahresabo für Body & Soul

TT-ePaper 4 Wochen gratis ausprobieren, ohne automatische Verlängerung


Kommentieren


Schlagworte