Auf A12 bei Wörgl gegen Lkw geprallt: 32-jähriger Autolenker verletzt

  • Artikel
Das völlig zerstörte Unfallwrack.
© ZOOM.TIROL

Wörgl – Auf der Inntalautobahn zwischen Wörgl Ost und Angath prallte am Dienstag ein Pkw gegen einen am Stauende befindlichen Lkw. Gegen 15.10 Uhr war der 32-jährige Autolenker in Fahrtrichtung Kufstein unterwegs und bemerkte offenbar den sehr langsam fahrenden Lkw vor sich zu spät.

Das Auto wurde durch den heftigen Zusammenstoß schwer beschädigt und der Lenker unbestimmten Grades im Bereich des Oberkörpers verletzt. Er wurde nach der Erstversorgung an der Unfallstelle von der Rettung ins Krankenhaus Kufstein eingeliefert.

Die A12 war im Bereich der Unfallstelle nur einspurig passierbar und konnte nach der Abschleppung wieder frei gegeben werden. (TT.com)

Jetzt einen von vier Skiurlauben gewinnen

TT-ePaper 4 Wochen gratis ausprobieren, ohne automatische Verlängerung


Schlagworte