Entgeltliche Einschaltung

Auto stürzte in Kufstein 30 Meter in Graben ab, Lenker unverletzt

  • Artikel

Kufstein – Glück im Unglück hatte ein Unfalllenker am Donnerstagmorgen in Kufstein: Der 23-Jährige war kurz vor 7 Uhr auf der Thierseestraße unterwegs, als das Heck seines Wagens ausbrach. Das Auto geriet über den Straßenrand hinaus und stürzte rund 30 Meter in einen Graben. Es wurde schwer beschädigt, der Lenker blieb unverletzt. (TT.com)


Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung