Entgeltliche Einschaltung

Fußgängerin (75) in Telfs von Auto erfasst und verletzt

  • Artikel

Telfs – Ins Krankenhaus Hall musste am Montagnachmittag eine 75-Jährige nach einem Unfall in Telfs geflogen werden, berichtet die Polizei. Sie überquerte gegen 16.20 Uhr den Max-Föger-Weg, als sie von einem einbiegenden Auto erfasst wurde und zu Boden stürzte.

Am Steuer des Auto saß ein 48-Jähriger, er war auf der Obermaktstraße unterwegs und bog in den Max-Föger-Weg ein. Wie schwer die Verletzungen der Frau ausfielen, war zunächst unklar. (TT.com)

Entgeltliche Einschaltung

Gewinnspiel: Jahresabo für Body & Soul

TT-ePaper 4 Wochen gratis ausprobieren, ohne automatische Verlängerung


Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung