Entgeltliche Einschaltung

14-jähriger Skifahrer bei Sprung in Tux schwer verletzt

  • Artikel

Tux – Ein 14-jähriger Skifahrer ist am Mittwochvormittag im Skigebiet Eggalm in Tux schwer gestürzt. Der Jugendliche sprang laut Polizei auf der roten Piste Nr. 78 über eine Geländekante, kam bei der Landung zu Sturz und rutschte rund 25 Meter über die Piste, bevor er gegen eine Aufprallmatte stieß. Dabei brach die hölzerne Haltekonstruktion der Matte. Der 14-Jährige zog sich schwere Verletzungen an den Beinen zu. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus eingeliefert. (TT.com)

Gewinnspiel: Jahresabo für Body & Soul

TT-ePaper 4 Wochen gratis ausprobieren, ohne automatische Verlängerung

Entgeltliche Einschaltung

Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung