Entgeltliche Einschaltung

Haiming kaufte neun Defibrillatoren an und verdichtet damit sein Netz deutlich

  • Artikel
  • Diskussion
Bei einem Herzstillstand zählt jede Sekunde. Ist ein Defibrillator zur Hand, kann er helfen, Leben zu retten.
© imago

Haiming – „Damit Einsatzkräfte und Ersthelfer für Notfälle bestens ausgerüstet sind, haben wir insgesamt neun Defis angekauft“, heißt es seitens der Gemeinde Haiming. Denn bei einem medizinischen Notfall wie einem Herzstillstand zähle jede Sekunde. Die ersten sechs Defibrillatoren wurden bereits an den ersten Plätzen installiert: beim Haupteingang des Gemeindezentrums, bei den Feuerwehren Haiming, Ötztal-Bahnhof, Haimingerberg und Ochsengarten sowie bei der Bushaltestelle Ambach. Verwahrt sind sie in wetterfesten, alarmgesicherten Kästen. (TT)

Entgeltliche Einschaltung

Kommentieren


Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung