Weihnachtsstand brannte in Wörgl komplett nieder

  • Artikel
Der Brand brach gegen 4.15 Uhr am Montag aus.
© ZOOM.TIROL

Wörgl – Gegen 4.15 Uhr wurde Montagfrüh die Freiwillige Feuerwehr Wörgl alarmiert: Nahe der Tierkadaverentsorgungsstelle stand er Aufbau eines Weihnachtsstands lichterloh in Flammen. Obwohl das Feuer rasch gelöscht war, wurde dieser komplett zerstört. Und auch der Anhänger, auf dem sich der Aufbau befand, wurde schwer beschädigt.

Wie hoch der Sachschaden ist, steht vorerst noch nicht fest. Auch die Brandursache ist noch nicht bekannt. Im Laufe des Tages nimmt der Brandermittler seine Arbeit auf. (TT.com)

Die Feuerwehr konnte zwar die Flammen rasch löschen, trotzdem wurde der Aufbau komplett zerstört.
© ZOOM.TIROL

Schlagworte