Entgeltliche Einschaltung

Brennende Kartonagen ließen ein Schaufenster in Innsbruck bersten

  • Artikel

Innsbruck – In der Nacht auf Dienstag zündeten ein oder mehrere Unbekannte in der Innsbrucker Maria-Theresien-Straße einen Stapel Kartonagen an, der vor einem Geschäft abgestellt war. Durch die Hitze des Feuers barst eine Schaufensterscheibe. Eine Passantin bemerkte den Brand und alarmierte die Feuerwehr. Diese konnte die Flammen rasch löschen. Die Höhe des Sachschadens ist noch nicht bekannt. Die Fahndung nach den Tätern läuft. (TT.com)

Gewinnspiel: Jahresabo für Body & Soul

TT-ePaper 4 Wochen gratis ausprobieren, ohne automatische Verlängerung

Entgeltliche Einschaltung

Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung