Plus

Hahnenkammrennen in Kitzbühel: „1000 Zuschauer, aber keine Party“

Bei den Hahnenkammrennen 2020 tummelten sich letztmals Menschenmassen – wenige Wochen danach hielt die Pandemie Einzug und unterband Aufläufe dieser Art bis heute.
© Böhm

Keine Geisterrennen, aber auch keine Ski-Party à la Adelboden: Kitzbühel will am Hahnenkamm mit 1000 Zuschauern ein Zeichen setzen. Die Renn-Tickets gehen nicht in den Verkauf, die fürs Training schon.

Für Sie im Bezirk Kitzbühel unterwegs:

Harald Angerer

Harald Angerer

+4350403 2059

Michael Mader

Michael Mader

+4350403 3050

Verwandte Themen