Entgeltliche Einschaltung

Geräteschuppen im Pitztal komplett abgebrannt

Ein nicht vollständig erloschenes Feuer in einem Holzofen hat vermutlich zu dem Brand in dem Geräteschuppen in St. Leonhard geführt.

  • Artikel

St. Leonhard – Am Dienstag brannte in St. Leonhard im Pitztal ein Geräteschuppen vollständig ab. Am Nachmittag hatte ein 47-jähriger Mann einen Holzofen eingeheizt. Laut Polizeiaussendung vergewisserte sich der Mann allerdings vor dem Verlassen des Schuppens, dass sich kein Feuer mehr im Ofen befand. Dennoch kam es gegen 19.50 zum Brand. Die Feuerwehr konnte das Feuer gegen 21 Uhr löschen, der Schuppen war aber nicht mehr zu retten.

Die Höhe des entstandenen Schadens ist derzeit nicht bekannt. Im Einsatz stand die Freiwillige Feuerwehr St. Leonhard mit drei Fahrzeugen und 35 Mann, sowie die Polizei. (TT.com)

Entgeltliche Einschaltung

Gewinnspiel: Jahresabo für Body & Soul

TT-ePaper 4 Wochen gratis ausprobieren, ohne automatische Verlängerung


Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung