Plus

„Omikron nicht durchrauschen lassen": Forscher warnen vor „gefährlichem Fatalismus"

Im dritten Jahr der Pandemie schießen die Infektionszahlen durch Omikron nur so in die Höhe, ein Ende scheint mittelfristig nicht greifbar. Nun haben sich internationale Fachleute, darunter auch Vertreter aus Österreich, eindrücklich geäußert und fordern – endlich – ein europäisch koordiniertes Vorgehen.

  • Artikel
  • Diskussion (11)