Entgeltliche Einschaltung

Paketzusteller nach Diebstahl von Handys in Hall untergetaucht

  • Artikel

Hall in Tirol – Nachdem ein 41-jähriger Rumäne verdächtigt wird, mehrere Pakte mit wertvollen Handys bei seinem Arbeitgeber, einer Zustellfirma, veruntreut zu haben, ist der Mann untergetaucht.

Wie die Polizei berichtet, soll der Mann in der Zeit rund um Weihnachten, zwischen 15. und 31. Dezember während seiner Ausliefertätigkeit als Paketzusteller wiederholt Pakete gestohlen haben. Vorwiegend handelte es sich demnach um hochpreisige Mobiltelefone, die teilweise noch vom Arbeitgeber bei dem Verdächtigen sichergestellt werden konnten. Derzeit fehlt von dem Beschuldigten jede Spur. Der Schaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro. (TT.com)

Entgeltliche Einschaltung

Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung