Entgeltliche Einschaltung
Plus

Kaum ein Tag ohne Rad für 80-jährigen Unterländer

  • Artikel
  • Diskussion
Albert Tatschl mit seiner großen Liebe – dem Mountainbike. Der 80-Jährige radelte damit im letzten Jahr 16.000 km.
© Dähling

Von Angela Dähling

Buch i. T. – Er fährt und fährt und fährt. Albert Tatschl aus Buch ist leidenschaftlicher Radfahrer und setzt sich selbst im Winter auf sein Mountainbike. Das Besondere: Albert Tatschl ist 80 Jahre alt. Was der rüstige Rentner an Kilometern allein im abgelaufenen Jahr heruntergekurbelt hat, dürfte selbst Top-Amateurbiker sprachlos machen. Denn der 80-jährige Unterländer fuhr 2021 sage und schreibe 16.000 Kilometer mit seinem Drahtesel kreuz und quer durch Tirol. Das ist weiter als die Fahrtstrecke von Innsbruck bis Kapstadt in Südafrika (14.300 km).


Kommentieren


Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung