Bezirk Imst

Skiunfall mit Fahrerflucht in Sölden: 37-Jähriger schwer verletzt

Sölden – Bei einer Kollision mit einem anderen Skifahrer ist am Dienstagvormittag am Tiefenbachgletscher ein 37-jähriger Belgier schwer verletzt worden. Der Mann fuhr laut Polizei gegen 10.40 Uhr am rechten Rand der blauen Piste Nr. 38 talwärts, als im mittleren Abschnitt des Hangs seine Ski die eines anderen Wintersportlers berührten. Der Belgier stürzte daraufhin und wurde schwer verletzt.

Für Sie im Bezirk Imst unterwegs:

Alexander Paschinger

Alexander Paschinger

+4350403 3014

Thomas Parth

Thomas Parth

+4350403 2035

Verwandte Themen