Plus

270 Tiroler Schüler protestierten für eine Anpassung der Matura

An der Ferrarischule in Innsbruck (im Bild) und an drei weiteren Standorten in Tirol ließen Schüler gestern für eine Stunde die Stifte fallen.
© AKS

Gegen die verpflichtende mündliche Reifeprüfung streikten gestern allein in Tirol 270 Schüler. Laut Direktoren war die bundesweite Aktion ein „Randphänomen“.

Verwandte Themen