Plus

Personalnotstand in der Tiroler Pflege: Verband greift zur Selbsthilfe

Auch in der Tiroler Spitalslandschaft müssen aktuell Betten leer bleiben, weil das nötige Personal fehlt.
© imago

81 Krankenhausbetten sind in Tirol aktuell gesperrt, weil kein Pflegepersonal zu finden ist. Mit 39 am meisten am BKH St. Johann. Dort soll nun eine Gehaltszulage die Situation entspannen.

Verwandte Themen