Plus

Ampelschaltung in Innsbruck steht in der Kritik

Autos versus Öffis? GR Gerald Depaoli sieht „die politische Steuerung von Ampeln“ als einen der Gründe, warum Pkw oft im Stau stehen.
© Rita Falk

„Gerechtes Innsbruck“ sieht „hausgemachten Stau“ durch die „Letztreihung“ von Autos. Die Priorisierung sei politisch vereinbart, kontern die Grünen.

Für Sie im Bezirk Innsbruck unterwegs:

Michael Domanig

Michael Domanig

+4350403 2561

Verena Langegger

Verena Langegger

+4350403 2162

Renate Perktold

Renate Perktold

+4350403 3302

Verwandte Themen