Analytics

Datenschutz: Google-Urteil bringt Firmen in Bedrängnis

Googles Standardvertragsklauseln böten laut Urteil der Datenschutzbehörde kein „angemessenes Schutzniveau“, erklärt Expertin Clara Rauchegger von der Uni Innsbruck.
© imago images, Birgit Pichler

Wer auf seiner Webseite Google Analytics einbindet, handelt laut einem aktuellen Urteil der Datenschutzbehörde rechtswidrig. Was dahintersteckt.

Aktion erforderlich

Ihr Gerät scheint nicht mit dem Internet verbunden zu sein. Bitte überprüfen Sie Ihre Internetverbindung und versuchen Sie dann erneut, die Seite zu laden.

Verwandte Themen