Entgeltliche Einschaltung

Kitz-Gams statt Krücken für Kilde: "Unglaublich, ich bin so stolz!"

In der ersten von zwei Abfahrten erfüllte sich Aleksander Aamodt Kilde den großen Traum vom Streif-Sieg. Der Norweger verwies die Franzosen Johan Clarey (+ 0,42 Sekunden) und Blaise Giezendanner (+ 0,63) auf die weiteren Podestplätze. ÖSV-Star Matthias Mayer musste seinen Platz am Stockerl spät räumen.

  • Artikel
  • Diskussion

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen

Entgeltliche Einschaltung