Entgeltliche Einschaltung

Leichtes Nachbeben in Landeck

  • Artikel
  • Diskussion

Landeck – Nach dem leichten Erdbeben am Freitagvormittag in Landeck hat sich in der Nacht auf Samstag um 02.22 Uhr nordöstlich der Bezirkshauptstadt ein Nachbeben der Magnitude 2,5 ereignet. Das Beben sei im Raum Imst und Landeck schwach bis deutlich von der Bevölkerung verspürt worden, teilte der Österreichische Erdbebendienst der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) mit. Schäden an Gebäuden seien keine bekannt und bei dieser Stärke nicht zu erwarten. (TT.com)


Kommentieren


Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung