Entgeltliche Einschaltung

Auto prallt gegen Felswand bei Sölden: Lenker nur leicht verletzt

Aufgrund eines Unfalls war die Ötztalstraße bei Sölden Montagfrüh nur einseitig befahrbar. Der 27-jährige Lenker erlitt nur leichte Verletzungen.

  • Artikel
Das Auto des 27-Jährigen wurde schwer beschädigt.
© ZOOM.TIROL

Sölden – Auf der Ötztalstraße (B186) in Sölden kam es am Montagfrüh zu einem Unfall mit Totalschaden. Ein 27-jähriger Österreicher kam taleinwärts fahrend in einer Rechtskurve ins Schleudern. Anschließend prallte er mit dem Auto gegen eine Felswand und blieb am rechten Fahrbahnrand stehen.

Entgeltliche Einschaltung

Wie die Polizei berichtete, wurde der Autolenker bei dem Unfall nur leicht verletzt. Die B186 war im Bereich der Unfallstelle kurzzeitig nur einspurig befahrbar. (TT.com)


Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung