Entgeltliche Einschaltung

Fußgänger bei Verkehrsunfall in Seefeld verletzt

  • Artikel

Seefeld – Am Donnerstag kurz vor 14 Uhr wollte ein 52-Jähriger ín Seefeld mit seinem Auto von der Münchner Straße in die Olympiastraße einfahren. Vor der dortigen Rechtskurve überquerte gerade ein 46-Jähriger die Straße. Der Fußgänger wurde von dem Wagen erfasst. Der Mann wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades von der Rettung in die Klinik Garmisch-Partenkirchen eingeliefert. (TT.com)


Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung