Bezirk Imst

Verletzte Skifahrerin (28) nach Sturz im Pitztal von Heli geborgen

St. Leonhard i. P. – Eine Variantenfahrerin (28) ist am Freitagnachmittag im Skigebiet Rifflsee in Plangeross, Mandarfen so schwer gestürzt, dass sie ihre Fahrt nicht fortsetzen konnte. Ihr Begleiter hatte noch versucht, die 28-Jährige auf seinem Rücken ins Tal zu bringen, allerdings erwies sich das im steilen Gelände schwieriger als gedacht.

Darum setzte der 32-Jährige gegen 15.40 Uhr den Alpinnotruf ab. Der Notarzthubschrauber rückte an und flog die junge Frau ins Krankenhaus nach Zams. Sie zog sich eine Bänderverletzung zu. (TT.com)

Verwandte Themen