Entgeltliche Einschaltung

27-jährige Lenkerin bei Auffahrunfall in Innsbruck verletzt

  • Artikel

Innsbruck – Bei einem Auffahrunfall auf der Völser Straße ist am Sonntagnachmittag eine 27-jährige Autofahrerin verletzt worden. Die Frau war laut Polizei in Richtung Westen unterwegs und wollte gegen 14.40 Uhr an der Kreuzung mit dem Geroldsbachweg links abbiegen.

Ein hinter ihr fahrender 71-Jähriger übersah das und fuhr mit seinem Pkw auf das Fahrzeug der Frau auf. Dabei wurde die 27-Jährige unbestimmten Grades verletzt. Sie wurde nach der Erstversorgung mit der Rettung in die Innsbrucker Klinik eingeliefert. (TT.com)

Entgeltliche Einschaltung

Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung