Entgeltliche Einschaltung

Industrial Engineering und Management: Neuer Zweig an der HTL Jenbach

  • Artikel
  • Diskussion
Stützen der HTL: Christian Sausmikat, Georg Strauss, Altdirektor Markus Hörhager, Günther Ager und Johannes Ortner (v. l.).
© Zwicknagl

Jenbach – Als digitale HTL Tirols sieht sich die Jenbacher HTL. Dort unterrichten derzeit 60 Lehrer und Lehrerinnen an die 450 Burschen und Mädchen. Neu ist der Zweig „Industrial Engineering und Management“, der Technik und Wirtschaft in einzigartiger Weise verbinden soll, wie der neue Direktor Georg Strauss unterstreicht. Denn nachhaltige Lösungen würden dort umgesetzt. Im Mittelpunkt steht die rasante Entwicklung der Digitalisierung, für die Fachkräfte nur schwer aufzutreiben sind. Natürlich sind auch Maschinenbau und Mechatronik sowie Energie- und Gebäudetechnik zentrale Ausbildungsschwerpunkte. Jedenfalls sind die Jobchancen der Absolventen ausgezeichnet, wie auch der bisherige Direktor Markus Hörhager unterstreicht. (zw)

Entgeltliche Einschaltung

Kommentieren


Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung