Bezirk Kitzbühel

Sperrstundenkontrolle in Kitzbühel: Däne bespuckte und trat Polizisten

Polizisten bei Kontrollen in Kitzbühel. (Archivfoto)
© HELMUT FOHRINGER

Bei einer Sperrstundenkontrolle in Kitzbühel in der Nacht auf Sonntag brachte die Polizei mehrere Verstöße gegen die Covid-Maßnahmen zur Anzeige. Ein 32-jähriger Däne verhielt sich dabei unkooperativ gegenüber der Polizei und wurde ausfallend. Nachdem er die Polizisten getreten und bespuckt hatte, musste er die Nacht in einer Zelle verbringen.

Verwandte Themen