Entgeltliche Einschaltung
Entgeltliche Einschaltung

Die Gelben Engel des ÖAMTC Tirol

Die perfekte Nothilfekette des ÖAMTC sorgt dafür, dass Clubmitglieder nicht auf der Strecke bleiben.

© OEAMTC

Die Einsatzzentrale

23 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind Tag und Nacht telefonisch unter 120 (ohne Vorwahl) erreichbar und schicken die Pannenfahrer so schnell wie möglich zu Hilfe. Wer sich – speziell an einsatzreichen Tagen – die Wartezeit am Telefon ersparen will, fordert die Pannenhilfe einfach über die ÖAMTC Handy-APP an. Damit werden Clubmitglieder sofort über die voraussichtliche Wartezeit und den Status des Pannenfahrers (in Anfahrt etc.) informiert.

© OEAMTC

Die Gelben Engel

Mit insgesamt 34 Pannenautos, davon 15 KAPs (Kombiniertes Abschlepp- und Pannenauto), 8 Abschlepp-LKW sowie mit 15 Stützpunkten in ganz Tirol sind die Gelben Engel immer in der Nähe der Clubmitglieder. Das ganze Jahr über – Tag und Nacht. In 8 von 10 Fällen sorgen die Pannen- und Abschleppfahrer dafür, dass Mitglieder mobil bleiben und sofort wieder weiterfahren können.

© OEAMTC

Technischer Dienst

Von der §57a-Überprüfung, dem Reifenwechsel, der Kauf-Überprüfung und dem Klimaanlagen-Check bis hin zur Windschutzscheiben-Reparatur – egal welche technische Dienstleistung Clubmitglieder benötigen: Erfahrene, kompetente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an allen Stützpunkten in Tirol sind für sie da und geben objektive Auskünfte und Ratschläge.

www.oeamtc.at/termine

© OEAMTC

Rechts- und Versicherungsabteilung

Wer als Clubmitglied Fragen zu Versicherungen hat und/oder eine rechtliche Auskunft bzw. Hilfe braucht, ist in dieser Abteilung in den besten Händen. Das Team hilft bei Rechtsfragen rund um die individuelle Mobilität und berät bei Versicherungen für die einzelnen Fahrzeuge. Gleich nebenan: die Zulassungsstelle der GENERALI. Das erspart den Clubmitgliedern Zeit und Wege bei Um-, An- oder Abmeldung Ihres Fahrzeugs.

rechtsabteilung.tirol@oeamtc.at, versicherung.tirol@oeamtc.at

© OEAMTC

Informationszentrale

Die Mitarbeiterinnen sind die „Alleswisser“ des ÖAMTC Tirol, weil jede Anfrage unter der Telefonnummer 0512-3320 zuerst bei ihnen landet. Sie beantworten kompetent alle Fragen rund um den Club sowie zur aktuellen Verkehrs- und Reiselage. Darüber hinaus reservieren sie auch Termine für die Technischen Dienstleistungen des ÖAMTC Tirol.

tirol@oeamtc.at

Mitglieder-Reiseservice

Das Herzstück – neben den Technischen Prüfdienstleistungen – eines jeden Stützpunktes. Hier werden ÖAMTC Mitglieder individuell beraten, wenn es u. a. um Mitgliedschafts- und Schutzbriefleistungen, Kindersitze und Reiseversicherungen sowie Mautgebühren oder den Kauf eines Shop-Artikels geht.

touristik.innsbruck@oeamtc.at

© ÖAMTC

Die 15 Stützpunkte

• Buch/Jenbach, St. Margarethen 154, 05244 64495, stp.buch@oeamtc.at

• Imst, Langgasse 87, 05412 63167, stp.imst@oeamtc.at

• Innsbruck, Andechsstraße 81, 0512 3320-0, stp.innsbruck@oeamtc.at

• Kematen, ÖAMTC-Straße 120, 05232 21400, stp.kematen@oeamtc.at

• Kitzbühel, St.-Johanner-Straße 70, 05356 65829, stp.kitzbuehel@oeamtc.at

• Kufstein, Eibergstraße 1, 05372 64855, stp.kufstein@oeamtc.at

• Nußdorf-Debant, Drautal Bundesstraße 16, 04852 63322, stp.nussdorf-debant@oeamtc.at

• Reutte, Allgäuer Straße 45, 05672 63610, stp.reutte@oeamtc.at

• Schwaz, Münchner Straße 27, 05242 62946, stp.schwaz@oeamtc.at

• St. Johann in Tirol, Salzburger Straße 12, 05352 65300, stp.stjohann@oeamtc.at

• Telfs, Untermarktstraße 65, 05262 63095, stp.telfs@oeamtc.at

• Wattens, Ritter-Waldauf-Straße 2, 05224 53313, stp.wattens@oeamtc.at

• Wörgl, Innsbrucker Straße 32, 05332 72211, stp.woergl@oeamtc.at

• Zams, Hauptstraße 10, 05442 63261, stp.zams@oeamtc.at

• Zell am Ziller, Talstraße 40c, 05282 55074, stp.zellamziller@oeamtc.at


Schlagworte