Entgeltliche Einschaltung

Starker Sturm in Mailand: Verletzte durch umgestürzte Bäume

Über die gesamte Lombardei fegten am Montag starke Stürme. Ein Teil der Überdachung des Mailänder Hauptbahnhofes wurde vom Wind weggefegt.

  • Artikel
  • Diskussion

Mailand – Ein 64-jähriger Italiener ist am Montag mit schweren Verletzungen in ein Mailänder Krankenhaus eingeliefert worden, nachdem er und seine 66-jährige Begleiterin in Rho unweit von Mailand von einem Baum getroffen wurden. Dieser war wegen des starken Windes umgestürzt. Das Paar war zu Fuß unterwegs, als es von dem Baum getroffen wurde, berichteten Medien.

Der Mann erlitt Quetschungen im Unterleib, an den Beinen und an einer Schulter, während die Frau mit Verletzungen am Rücken und an einem Knie davonkam. Ein 76-jähriger Pensionist, der von einem Baum in Mailand getroffen wurde, wurde mit einer Gehirnerschütterung und Frakturen ins Spital eingeliefert.

Entgeltliche Einschaltung

Über die gesamte Lombardei fegten am Montag starke Stürme. Ein Teil der Überdachung des Mailänder Hauptbahnhofes wurde vom Wind weggefegt. Schäden wurden auch am Dach des Schlosses Castello Sforzesco, einem Wahrzeichen Mailands gemeldet. Alle Parks in Mailand wurden gesperrt. (APA)

Jetzt einen von drei Weber Grill gewinnen

TT-ePaper 4 Wochen gratis ausprobieren, ohne automatische Verlängerung


Kommentieren


Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung