Entgeltliche Einschaltung

Unbekannte in Fulpmes schlugen Heckscheibe von Omnibus ein

Unbekannte haben in der Nacht zum Mittwoch in Fulpmes die Heckscheibe eines Busses eingeschlagen. Die Polizei bitte um Mithilfe aus der Bevölkerung.

  • Artikel

Fulpmes – In der Nacht auf Mittwoch beschädigten bisher unbekannte Täter einen Omnibus in Fulpmes. Der Bus war über Nacht am Kohlstattweg – unmittelbar neben der Stubaitalbundesstraße (B183) – abgestellt worden.

Wie die Polizei mitteilte, wurde die Heckscheibe des Fahrzeugs eingeschlagen. Die Höhe des entstandenen Schadens war zunächst nicht bekannt. Um die Verantwortlichen zu finden, bittet die Polizei unter der Telefonnummer 059133 / 7112 um Hinweise. (TT.com)

Entgeltliche Einschaltung

TT-ePaper 4 Wochen gratis lesen

Die Zeitung jederzeit digital abrufen, ohne automatische Verlängerung

TT ePaper

Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung