Entgeltliche Einschaltung

Autofahrerin (20) prallte in Kirchberg gegen Tunnelwand

  • Artikel

Kirchberg in Tirol – Ins Krankenhaus St. Johann musste am Donnerstag eine 20-jährige Autofahrerin eingeliefert werden, berichtet die Polizei. Die Slowakin war gegen 11.30 Uhr in Kirchberg auf der Brixentalstraße (B170) unterwegs, als sie kurz vor dem zweiten Umfahrungstunnel Schnee auf der Fahrbahn bemerkte und abbremste. Dabei verlor sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug und prallte gegen die Betonwand des Tunnels.

Ihr Wagen drehte sich und prallte erneut gegen die Wand. Ein Zeuge leistete sofort Erste Hilfe und verständigte die Rettungskräfte. Die B170 war bis etwa 13 Uhr im Unfallbereich gesperrt. (TT.com)

Entgeltliche Einschaltung

TT-ePaper 4 Wochen gratis lesen

Die Zeitung jederzeit digital abrufen, ohne automatische Verlängerung

TT ePaper

Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung