Entgeltliche Einschaltung

Mann kam von Rodelbahn ab: Nächtlicher Einsatz für die Bergretter in Hainzenberg

Ein 40-Jähriger verlor am Dienstagabend die Kontrolle über seine Rodel und stürzte rund sechs Meter im steilen Gelände ab. Ein Bekannter eilte ihm zu Hilfe, doch dann kamen beide nicht mehr weiter.

  • Artikel

Hainzenberg – Am Dienstag gegen 23 Uhr fuhr ein 40-Jähriger auf der Rodelbahn talwärts. Plötzlich verlor der Franzose die Kontrolle über seine Rodel. Er stürzte etwa sechs Meter in unwegsames Gelände ab. Ein Bekannter, der hinter ihm fuhr, bemerkte den Unfall und eilte ihm zu Hilfe.

Der 23-Jährige stieg zu dem älteren Mann hinunter, da dieser nicht mehr selbst zur Rodelbahn hinaufsteigen konnte. Doch dann kamen beide im steilen Gelände nicht mehr weiter. Sie setzten einen Notruf ab. Die Bergrettung barg die Männer und brachte sie ins Tal. Der 40-Jährige wurde mit der Rettung zu einem Arzt gebracht. (TT.com)

Entgeltliche Einschaltung

Jetzt eines von zehn Stand Up Paddle gewinnen

TT-ePaper 4 Wochen gratis ausprobieren, ohne automatische Verlängerung


Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung