Entgeltliche Einschaltung

Wie wir uns besser streiten können und inwiefern Mediation dabei helfen kann

Wenn wir uns streiten, geraten wir nicht selten in eine Sackgasse. Der Konflikt lässt sich nicht lösen, wir hören einander nicht einmal mehr richtig zu. Oft kann es dann helfen, eine neutrale dritte Person zu Rate zu ziehen. Genau dafür werden Mediatorinnen und Mediatoren ausgebildet. Rupert Wackerle, selbst als Mediator tätig, berichtet im Gespräch darüber, wie Mediation abläuft, wie wir uns besser streiten können und wie es ihm in Konflikten in seinem eigenen Leben ergeht.

  • Artikel
  • Diskussion

Von Matthias Sauermann

🎧 Podcast | Gut zu wissen: Wie wir uns besser streiten können

Entgeltliche Einschaltung

📱 Sie möchten „Gut zu wissen" in Ihrer bevorzugten Podcast-App anhören? Klicken Sie dazu einfach auf „Abonnieren" in der rechten unteren Ecke im Player.

Mediator Rupert Wackerle
© privat

Zur Person

Rupert Wackerle, Jahrgang 1965

  • in Telfs geboren, in Innsbruck VS und HS absolviert
  • nach der Lehre als Bürokaufmann die Sozialakademie in Innsbruck begonnen und in Wien abgeschlossen.
  • Mediationsausbildung und dann eingetragener Mediator.
  • Mit der AKK (Akademie KonsenKultur) bietet Wackerle Mediationsausbildungen an den BFI`s in Tirol, Wien, Salzburg und Niederösterreich an.

Jetzt einen von drei Weber Grill gewinnen

TT-ePaper 4 Wochen gratis ausprobieren, ohne automatische Verlängerung


Kommentieren


Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung