Entgeltliche Einschaltung
Plus

Wachsende Kriegsängste: Ukraine-Krise trifft Tiroler Firmen

Die Kriegsängste beschäftigen viele heimische Betriebe. Das Ingenieur-Unternehmen ILF, der Holzkonzern Egger, die Felder-Gruppe, Sportalm und MK Illumination sind in der Ukraine vertreten – und hoffen auf Frieden.

  • Artikel
  • Diskussion
Zehn Tiroler Unternehmen haben eine Niederlassung in der Ukraine. Die Situation wird genau beobachtet. Im Bild: der Maidan in Kiew.
© imago

Kommentieren


Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung