Entgeltliche Einschaltung

Dach von Wohnhaus in St. Andrä brannte: Feuerwehr musste Ziegel abtragen

Im Bereich eines Kamins begann die Dachkonstruktion eines Hauses zu brennen. Die Feuerwehr rückte aus und musste erst Dachziegel und Dachhaut öffnen, um den Brand zu löschen.

  • Artikel

St. Andrä – Am Dienstagnachmittag ist in St. Andrä die Feuerwehr ausgerückt. Um kurz nach 16 Uhr geriet die Dachkonstruktion eines Hauses im Bereich des Kamins in Brand. Warum, ist noch unklar. Die Freiwilligen Feuerwehren von Prägraten, Virgen und Matrei mussten erst Dachziegel und Dachhaut öffnen, bevor sie den Brand löschen konnten. Dann erst konnten die Feuerwehrleute zu den restlichen Brandnestern vordringen.

Verletzt wurde laut Polizei niemand, die Höhe des Sachschadens steht noch nicht fest. (TT.com)

Entgeltliche Einschaltung

Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung