Entgeltliche Einschaltung

Gratis-Skikurs für Kitzbüheler Kinder findet doch statt

  • Artikel
  • Diskussion

Kitzbühel – Aufgeschoben ist nicht aufgehoben. Das gilt für den Gratis-Skikurs für Kitzbüheler Kinder von 4 bis 10 Jahren. Dieser findet alljährlich im Dezember statt. Doch wegen der Pandemie war dieser Termin nicht möglich und so wird er nun nachgeholt.

Vor 18 Jahren hat Bürgermeister Klaus Winkler den Gratis-Skikurs für einheimische Kindergarten- und Volksschulkinder in Kitzbühel eingeführt. Unterrichtet werden die Kinder von den Skischulen „Rote Teufel“ und „Element 3“. Die Kosten für die Skilehrer übernimmt die Stadt Kitzbühel gemeinsam mit der Sparkasse. Zusätzlich unterstützt wird der Skikurs von der Bergbahn Kitzbühel, dem Kitzbüheler Ski Club und dem heimischen Sportartikelhändler Kitzsport Schlechter, der bei Bedarf Gratis-Leihski zur Verfügung stellt. Alle, die keinen Sportpass oder Saisonkarte haben, können für die Dauer des Skikurses die Lifte kostenlos benützen.

Entgeltliche Einschaltung

Im vergangenen Winter konnte Corona-bedingt kein Skikurs stattfinden. „Für uns ist es wichtig, dass die einheimischen Kinder Ski fahren können“, sagt Winkler, der sich stark dafür eingesetzt hat, dass der Skikurs trotz der schwierigen Umstände doch noch stattfinden kann.

Der Ansturm für den Gratis-Skikurs ist jedes Jahr enorm. Neben den Kindergartenkindern nehmen wie schon in den Vorjahren auch die Kitzbüheler Volksschüler daran teil. „Der Gratis-Skikurs wird diesmal nicht als Schulveranstaltung durchgeführt, sondern alle Schülerinnen und Schüler haben die Möglichkeit, am Nachmittag daran teilzunehmen“, erklärt Volksschul-Direktorin Barbara Jenewein. Der Gratis-Skikurs für die Volksschulkinder startet am Montag, 7. März, und dauert bis Freitag, 11. März. Der zweite Kurs ist für die Kindergartenkinder und läuft von Montag, 14., bis Freitag, 18. März. (TT)

Jetzt einen von drei Weber Grill gewinnen

TT-ePaper 4 Wochen gratis ausprobieren, ohne automatische Verlängerung


Kommentieren


Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung