Bezirk Schwaz

Touristengruppe soll in Gerlos Skier gestohlen haben

Die Polizei konnte das Diebesgut sicherstellen.
© ZOOM.TIROL

Gerlos, Wald im Pinzgau – Fünf Niederländer werden beschuldigt, in der Zeit zwischen 21. und 25. Februar in Gerlos und Wald im Pinzgau fünf Paar hochwertige Skier gestohlen zu haben.

Die Polizei vermeldete, im Zuge von Ermittlungen zwei Fahrzeuge ausfindig gemacht und die gestohlenen Skier sichergestellt zu haben. Hinsichtlich weiterer Skidiebstähle seien die Ermittlungen noch am laufen.

Die fünf Touristen sollen sich wenig kooperativ zeigen und beschuldigen sich gegenseitig. Nach Abschluss weiterer Ermittlungen erfolgen die Anzeigen an die zuständigen Stellen. Der Schaden beläuft sich derzeit im niederen 4-stelligen Eurobereich. (TT.com)

Für Sie im Bezirk Schwaz unterwegs:

Angela Dähling

Angela Dähling

+4350403 3062

Verwandte Themen