Bezirk Schwaz

Gemeinsames Projekt in Vomp und Schwaz: Schwimmkurs für Vorschüler

Mit günstigen Kursen sollen Vorschulkinder in Schwaz und Vomp schwimmen lernen.
© Schwaz/ichmachefotos.com

Schwaz, Vomp – Die zwei Gemeinden Vomp und Schwaz verbindet künftig ein gemeinsames Projekt: Schwimmkurse für Vorschulkinder.

„Schwimmen rettet Leben. Jedes Jahr passieren viel zu viele Unfälle in Schwimmbädern, an Seen oder auch an privaten Pools“, sagt die Schwazer Familienreferentin Julia Muglach. Durch die Pandemie seien laut GR Sylvia Grünbichler (Vomp) aber viele Schwimmkurse in den letzten zwei Jahren entfallen. Darum startet nun das Projekt „Silberfische“, als eine Initiative für eine jährliche Aktion und in Zusammenarbeit mit dem Regionalmanagement.

Jedes Kind in Vomp und Schwaz solle vor dem Schuleintritt schwimmen oder sich zumindest über Wasser halten können, um so sich selbst zu retten. Der Schwimmkurs wird im Hallenbad eines Hotels in Schwaz stattfinden, wo ausgebildete Schwimmtrainer eine Woche lang mit den Kindern üben. Organisiert wird der Ablauf über die Kindergärten in beiden Gemeinden – egal ob private oder öffentliche Einrichtungen. Für die Eltern und Erziehungsberechtigten fällt ein Selbstbehalt von 20 Euro pro Kind an. Gestartet wird die Aktion „Silberfische“ im März. (TT)

Für Sie im Bezirk Schwaz unterwegs:

Angela Dähling

Angela Dähling

+4350403 3062

Verwandte Themen