Deutschland

Mann (53) starb nach Stier-Attacke in Oberbayern

München – Ein Mann ist in Oberbayern von einem Stier angegriffen und dabei getötet worden. Das Tier hatte den 53-Jährigen Montagabend auf einem Bauernhof bei Dietramszell (Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen) in einem Stall attackiert, wie die Polizei am Dienstag mitteilte.

Dabei wurde der Mann so schwer verletzt, dass er starb. Den genauen Unfallhergang untersucht nun die Kriminalpolizei. Nach Angaben der Polizei gibt es derzeit keine Hinweise auf Fremdverschulden. (APA/dpa/lby)

Verwandte Themen