PLUS

Putins Machtspiel mit dem Weltsport: Eigentor für FIFA und IOC

2018 überreichten FIFA-Präsident Gianni Infantino und Russlands Präsident Wladimir Putin den WM-Pokal nach dem Finale in Moskau.
© ALEXEY NIKOLSKY

Diese Bilder würden Thomas Bach und Gianni Infantino jetzt wohl am liebsten aus allen Archiven tilgen. Die innigen Umarmungen mit Wladimir Putin, die opulenten Sektempfänge, die Ordensverleihungen, der Plausch mit dem Kremlchef im Straßencafé. Die vertraulichen Bande zu Putin sind durch Russlands Krieg in der Ukraine zur schweren Last für IOC-Chef Bach und FIFA-Präsident Infantino geworden.

Verwandte Themen