Bezirk Kufstein/Imst

Drei verletzte Skifahrer bei Kollisionen auf Pisten in Söll und Obergurgl

Söll – Bei einem Skiunfall in der SkiWelt Wilder Kaiser in Söll sind am Dienstagvormittag zwei Frauen verletzt worden. Eine Niederländerin (18) war auf der Hexen6er Abfahrt bei einer Geländekuppe zu Sturz gekommen. Nur wenige Momente später kam es zum Zusammenstoß mit einer einheimischen Skifahrerin (68). Die beiden Wintersportlerinnen wurden unbestimmten Grades verletzt.

Auch im Oberland – im Skigebiet Obergurgl – kam es am Dienstag zu einer fatalen Kollision zwischen zwei Skifahrern. Ein Deutscher (68) war auf eine dänische Skilehrerin (19) aufgefahren, die gerade mit ihrer neunköpfigen Kindergruppe auf der blauen Piste Nr. 6. unterwegs war. Der 68-Jährige erlitt schwere Verletzungen an der rechten Schulter, die 19-Jährige blieb unverletzt. (TT.com)

Für Sie im Bezirk Kufstein unterwegs:

Wolfgang Otter

Wolfgang Otter

+4350403 3051

Jasmine Hrdina

Jasmine Hrdina

+4350403 2286

Für Sie im Bezirk Imst unterwegs:

Alexander Paschinger

Alexander Paschinger

+4350403 3014

Thomas Parth

Thomas Parth

+4350403 2035

Verwandte Themen