Krieg in der Ukraine

Informationskrieg: „Putin hat die sozialen Medien unterschätzt“

Wolodymyr Selenskyi führe einen Informationskrieg im Internet. Das dürfe aber nicht über den echten Krieg hinwegtäuschen.
© FACEBOOK/@Volodymyr Zelensky

Noch nie wurde ein Krieg so stark in den sozialen Medien „übertragen“ wie jetzt – und Russland sieht dabei ziemlich alt aus.

Verwandte Themen