Innsbruck-Land

Einbrecher in Telfs: Bewohner flüchtete zu Nachbarin

(Symbolfoto)
© APA\/HELMUT FOHRINGER

Über eine offen stehende Terrassentür gelangten zwei unbekannte Männer am Montag in der Nacht in eine Wohnung in Telfs. Der Bewohner wurde durch ihren Lärm geweckt und ergriff die Flucht. In der Wohnung seiner Nachbarin alarmierte er die Polizei.

Telfs – Während der Bewohner schlief, drangen am Montag kurz vor Mitternacht unbekannte Täter in eine Wohnung in Telfs ein. Laut Polizei waren die männlichen Personen um 23.45 Uhr über eine offene Terrassentür unrechtmäßig in die ebenerdig gelegenen Wohnung in Telfs eingestiegen und hatten in weiterer Folge Bargeld und Wertgegenstände (Schmuck, Bekleidung, Parfums) gestohlen.

Der Bewohner wurde durch die Geräusche geweckt, ergriff kurzerhand über die Terrassentür die Flucht ins Freie und anschließend in die Wohnung einer Nachbarin, von wo aus die Polizei verständigt wurde. Als die Beamten am Tatort eintrafen, waren die Täter bereits über alle Berge verschwunden. Es entstand ein Schaden im mittleren vierstelligen Eurobereich. Die Ermittlungen laufen. (TT.com)

Für Sie im Bezirk Innsbruck unterwegs:

Michael Domanig

Michael Domanig

+4350403 2561

Verena Langegger

Verena Langegger

+4350403 2162

Renate Perktold

Renate Perktold

+4350403 3302

Verwandte Themen